Ferienclub Siesta > Service & Infos > Lage & Anfahrt

Herzlich willkommen am Tor zum Alpenpark Karwendel

Hier, im idyllischen Bergdorf Scharnitz, ist Tirol noch so, wie es einmal war. Diese Region ist vom Massentourismus verschont geblieben. Die Landschaft ist noch unverbraucht und man kann die Faszination der majestätischen Bergwelt des Karwendelgebirges hautnah erleben und erwandern. Das westliche Karwendel, wie auch der Ort Scharnitz, wird von der Isar geprägt, die in der Nähe der Kastenalm entspringt.

Unvergessliche Naturerlebnisse sind der romantische Ferchensee, die gewaltigen Felsen der Lalidererwände, der Mittenwalder Höhenweg, der Isar-Ursprung und die Karwendel- und Gleirschklamm.

Scharnitz ist der ideale Ausgangspunkt für viele Tagesausflüge und nahezu alle Sportarten sind in dieser wunderschönen Region möglich.

Ferienclub Siesta
Gießenbach 310
6108 Scharnitz
ÖSTERREICH
Telefon: +43 (0) 52 13 / 55 41
Fax: +43 (0) 52 13 / 53 96-31
Internet: www.siesta.ferienclub.de
E-Mail: info@siesta.ferienclub.de

ID: 4031
Seite: 481
Quelle: Typo3
ID: 4209
Seite: 481
Quelle: Typo3

Anfahrt

So kommen Sie zum Ferienclub Siesta:

Per Flugzeug: über München


Per PKW:

Aus dem Norden kommend: Fahrtrichtung Innsbruck über die B2 (E 533) nach Mittenwald und zum Grenzübergang Scharnitz. Der Hauptstraße Richtung Seefeld und Innsbruck bis zum Ortsteil Gießenbach folgen.

Von Süden kommend: über die E 533 in Fahrtrichtung Seefeld und Garmisch-Partenkirchen

Straßenentfernungskilometer von:

  • Berlin 700 km
  • Frankfurt/Main 500 km
  • München 120 km
  • Salzburg 200 km 


Per Bahn
: Bahnstation Mittenwald (7 km) bzw. Seefeld (8 km)

Am umkompliziertesten kommen Sie vom Bahnhof mit dem Taxi zum Siesta

ID: 4032
Seite: 481
Quelle: Typo3
Ferienclub Siesta
4,3 von 5 Sterne - TripAdvisor
ID: 4104
Seite: 653
Quelle: Typo3
Mondi-Holiday Mondi-Holiday
Mondi-Holiday